SWISS CUP WINTERTHUR 3.UND 4.LAUF, 4./5. JUNI

Am Samstag meinte es Petrus noch gut mit uns und die Fahrer des Haro Teams durften bei einigermassen trockenen Bedingungen ihr Bestes geben! Während der Siegerehrung öffnete der Himmel dann die Schleusen und die Fahrer und Fahrerinnen nahmen die wohlverdienten Preise in strömendem Regen entgegen.

Am Sonntag war wiederum Regen angesagt und dieser traf dann leider auch ein! Zeitweise bildeten sich regelrechte Pfützen auf dem Track.

Auf das begehrte Podest schafften es gleich mehrere Fahrer des Teams. Besonders zu erwähnen ist unser Elite Fahrer Simon Marquart. Mit Topleistungen an beiden Tagen durfte er sich als Doppelsieger in der Kategorie Elite Men 17+ feiern lassen.

Jeron Breschan stand ebenfalls zwei Mal zuoberst auf dem Podest. Severin Leuthard errang am Sa und am So den 2. Platz.

Noah Breschan und Saskja Lack durften sich über ihre 3. Plätze in der jeweiligen Kategorie freuen.

Die detaillierten Resultate können unter den entsprechenden Links in der Rubrik NEWS/RESULTS aufgerufen werden.