DSM Winterthur, 4. Lauf, 29. Mai 2016

Zunächst schien das Wetter einigermassen zu halten, bis dann Petrus doch noch die Schleusen öffnete. Alle Racer hatten mit widrigsten Bedingungen zu kämpfen. Severin Leuthard feierte als einziger Haro Fahrer Podestplätze mit einen 2. Platz bei den Boys 12-13 und einem ersten Platz bei den Cruiser -13.

Die detaillierten Resultate können unter den entsprechenden Links in der Rubrik NEWS/RESULTS aufgerufen werden.

Foto_DSM_2016_Winterthur_1.JPG