Rückblick Saison 2016

Von der Saison 2016 gibt es einige Highlights zu berichten. Mit Simon Marquart, Saskja Lack und Filib Steiner hatten wir drei Racer, die das Abenteuer BMX WM in Medellin, Kolumbien, wagten. Dabei erreichte Saskja den starken 7. Schlussrang und auch Filib konnte sich unter den besten 8 platzieren.

Jeron Breschan gewann an den Europameisterschaften in Verona, Italien, die Bronze Medaille.

Auch national erreichten unsere Fahrer zahlreiche Siege und Podestplätze. Standouts dabei waren Jeron Breschan mit dem Schweizermeistertitel bei den Boys 13-14 und Severin Leuthard mit dem Vizemeistertitel bei den Boys 11-12.

Für die starken Leistungen gebührt allen Team Ridern ein fettes High Five und ein kräftiger Klaps auf die Schulter! Das habt ihr super gemacht!!!